Lebenskunst

VOM REICHTUM DES EINFACHEN LEBENS

SFr. 32.90
inkl. MWST

Beschreibung

Rödelberger, Franz Karl

223 S., 2004, gebunden
ISBN 978-3721406641
Verlag: Oratio Verlag GmbH

 

Klappentext:

Gegenläufigkeit zeichnet das Handeln des biologisch-dynamischen Landwirts Rödelberger aus. Nicht die Trends sind seine Sache, sondern vielmehr das Ernstnehmen der natürlichen Gesetzmäßigkeiten, von denen sich unsere hochtechnisierte Zivilisation weit entfernt hat. Die Folgen sind bekannt, ebenso die Willensbezeugungen zu nachhaltigen Veränderungen. Dennoch geschieht wenig, denn Verzicht an materiellen Gütern wird immer auch als Armut verstanden. Dem widerspricht der Autor und weist nach, dass nur durch ein einfaches Leben Gesundheit, Frieden und ein glückliches Leben in Harmonie mit der Natur erreicht werden können.

In den 20 Kapiteln, die allesamt mit viel Humor gewürzte Erfahrungsberichte sind, wird deutlich, dass das Erlebnis des Verzichts gleichzeitig ein Zuwachs an Erkenntnis sein kann.